Alpspitzstraße


Die Alpspitze ist ein 2628 m hoher Berg im Wettersteingebirge. Der pyramidenförmige Gipfel gilt als Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen und als eine der bekanntesten und schönsten Berggestalten der Nördlichen Kalkalpen. Er besteht vor allem aus Wettersteinkalk aus der oberen Trias.

Das Gipfelkreuz wurde 1946 von Richard Weber und Kaspar Jocher zusammen mit der Kolpingsfamilie Garmisch aufgestellt. Zum 25. und 50. Jahrestag der Aufstellung wurde jeweils eine Gedenktafel am Kreuz angebracht.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Alpspitze aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

  Alpspitz

Bildrechte: © Gerhard Willhalm, Alpspitz, CC BY-NC 4.0
Straßenname Alpspitzstraße
Benennung 29.7.1926 Erstnennung
Plz 81373
Stadtbezirk 6. Sendling | Untersendling
Suchen Alpspitz
Lat/Lng 48.1195025 - 11.5255524 
Geo
OrtAlpspitz
NationDeutschland
BundeslandBayern
RegierungsbezirkOberbayern
KategorieBerg  
Geo47.429444 - 11.0475
EntfernungLuftlinie von München 89 km