Altostraße


Altostraße: Alto, Einsiedler im 8. Jhdt., Gründer des Klosters Altomünster bei Aichach. *1947Altostraße: Alto, Einsiedler im 8. Jhdt., Gründer des Klosters Altomünster bei Aichach. *1947

Quelle: Münchens Straßennamen - Baureferat der Landeshauptstadt München (1965)

Straßenname Altostraße
Zusatztafel

Alto,
Gründer und Abt
des Klosters Altomünster
bei Dachau

Benennung 1947 Umbenennung
Plz 81245/81249
Stadtbezirk 22. Aubing-Lochhausen-Langwied | Altaubing
Lat/Lng 48.165787 - 11.4123414