Am Hüllgraben


Nach dem Hüllgraben, einem vermutlich im Zuge der Entwässerung des Erdinger Mooses um 1850 angelegten Graben, der aus den bebauten Bereichen mit hohem Grundwasserstand steigendes Hochwasser abzieht (Truderinger Hüllgraben).

Quelle: Stadt München

Straßenname Am Hüllgraben
Benennung 23.4.1998 Erstnennung
Plz 81829
Stadtbezirk 15. Trudering-Riem | Trudering-Riem
KategorieFlurname  
Suchen Hüllgraben
Lat/Lng 48.13787 - 11.68623 
Straßenlänge 1.337 km