An der Seidlbreite


Seidlbreite, Flurname der dortigen Gegend, auf die Form der Gewanne (Teil der Gesamtflur) hinweisend.

Quelle: Stadt München

Straßenname An der Seidlbreite
Benennung 1970 Erstnennung
Plz 81829
Stadtbezirk 15. Trudering-Riem | Trudering-Riem
KategorieFlurname  
Lat/Lng 48.13996 - 11.68589