Auf der Falkenbeiz


Auf der Falkenbeiz: Nach einem gemeindlichen Fang- und Futterplatz für Federwild, wo die Bauern Beizvögel abrichteten. *1959Auf der Falkenbeiz: Nach einem gemeindlichen Fang- und Futterplatz für Federwild, wo die Bauern Beizvögel abrichteten. *1959

Quelle: Münchens Straßennamen - Baureferat der Landeshauptstadt München (1965)

Straßenname Auf der Falkenbeiz
Benennung 1959 Erstnennung
Plz 81476
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln | Forstenried
Suchen Falkenbeiz
Lat/Lng 48.09114 - 11.49509