Freibergseestraße


Der Freibergsee liegt im Süden von Oberstdorf, der südlichsten Gemeinde Deutschlands, im Landkreis Oberallgäu in Bayern in 930 m Höhe auf dem bewaldeten Freiberg. Die maximale Wassertiefe des Sees beträgt ungefähr 25 Meter, er ist etwa 18 Hektar groß. Seine größte Länge beträgt 526 Meter, seine größte Breite 484 Meter.

Der See ist touristisch erschlossen durch Restaurant, Strandcafé, Badeanstalt und Bootsverleih.

Im Süden des Sees befindet sich die Heini-Klopfer-Skiflugschanze, die zurzeit viertgrößte Skiflugschanze der Welt.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Freibergsee aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Straßenname Freibergseestraße
Benennung 1925 Erstnennung
Plz 81379
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln | Obersendling
Suchen Freibergsee
Lat/Lng 48.10100 - 11.51553 
Straßenlänge 0.046 km
Geo
OrtFreibergsee
NationDeutschland
BundeslandBayern
RegierungsbezirkSchwaben
KategorieGewässer  See  
Geo47.38086 - 10.26843
EntfernungLuftlinie von München 129 km